Zentralstaubsauger


Machen Sie sich auch mal Gedanken über Hausstaubmilben in Ihrer Wohnumgebung? Nein? dann sollten Sie spätestens jetzt den folgenden Text sich zu Herzen nehmen.

Hausstaubmilben sind eine ernstzunehmende Bedrohung für unsere Umwelt! Der ideale Nährboden für Schimmelpilze. Milben, Milbenkot finden Sie in jeder Wohnung! Der Staubsaugerbeutel erwärmt sich durch die Motorluft und bildet eine ideales Milieu für unkontrolliertes Wachstum gefährlicher Schimmelpilzarten, Krankheitserreger, Bakterien und Viren.

Es kommt noch schlimmer - Mikro-Abriebe von den heute üblichen modernen Wohnbaustoffen - Farben, Lacke, Teppichfasern oder Kunststoffbelägen - werden durch feinste Filterporen wieder in die Wohnung geblasen. Diese Teilchen sind so klein, daß sie z. T. lungengängig sind und u. U. vom natürlichen menschlichen Filtersystem, den Schleimhäuten und Filmhärchen, nicht zurückgehalten werden. Die Motorhitze dieser Staubsauger tut noch ein übriges und verschwelt diese Fein- und Mikrostäube. Wenn Sie den üblen Geruch des Staubsaugers wahrnehmen, haben Sie bereits u. U. höchst gefährliche Verschwelungen eingeatmet.

Meist belasten mehr als 98% aller Teilchen, bezogen auf die Anzahl, weiterhin noch ihre Raumluft. Die einzige, wirksame Möglichkeit, diese Problemstäube zu eliminieren, ist die Totalentsorgung mit einer Zentralstaubsaugeranlage.

Auf einen Blick zusammengefaßt:

  • vermindert den Mikrostaub in ihrem Zimmer
  • keine Lärmbelästigung, weil kein Motorenlärm im Wohnbereich
  • Komfortabel und bequem
  • Ideal für Allergiker und Asthmatiker - Hausstauballergiker
  • 70 % weniger Staubwischen
  • Wartungsfrei